© Lorem ipsum dolor 2010 Seit dem Schuljahr 2008/09 trägt unsere Schule den Titel „Sportfreundliche Schule“ und hat im Juli 2008 von der Landesschulbehörde Braunschweig erstmalig ein entsprechendes Zertifikat erhalten. Das Land Niedersachsen zeichnet im Rahmen des Aktionsplanes „Lernen braucht Bewegung“ Schulen aus, die sich besonders für die Bewegungsförderung von Kindern engagieren. In Salzgitter erhielten insgesamt drei Schulen diese Auszeichnung. Wir erhielten in diesem Schuljahr eine erneute Folgezertifizierung. An der GS Thiede gibt es regelmäßig sportliche Projekte, Angebote und Wettkämpfe: - regelmäßige Teilnahme am Sportabzeichenwettbewerb auf Kreisebene - regelmäßige Durchführung von Sportfesten mit Auszeichnungen für Schulsieger - regelmäßige Teilnahme an Schulvergleichswettkämpfen (Handball, Fußball und der Braunschweiger Nachtlauf) - Arbeitsgemeinschaften im Sportbereich (z.Bsp.: Tischtennis, Laufen, Handball) - Schwimmunterricht wird bei uns bereits in Klasse 2 durchgeführt - regelmäßige Projekttage zum Thema „Gesunde Ernährung“ mit Durchführung von Kochkursen in unserer Schulküche (Klasse 3+4) - Sportangebote im Nachmittagsbereich - Teilnahme an der Initiative „Fit 4 Future“ - Kooperation mit ortsansässigem Sportverein TSV Thiede Die Kollegen des Fachbereichs Sport nehmen regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil und nutzen die zahlreichen Möglichkeiten unseres Schulgeländes, um abwechslungsreiche Bewegungsförderung zu erreichen. Die Grundschule Thiede verfügt über folgende Sport- und Bewegungsanlagen: -    schuleigene Turnhalle - Sportplatz mit Rundbahn (225m) - Sprunggrube für 2 Riegen - kleines Volleyballfeld - 2 Basketballkörbe - 2 Tischtennisplatten - Klettergeräte, Seilzirkus, Rutsche, Sprungpfosten - Ausleihangebote für Kleingeräte in Betreuungszeiten und Pausen Vielen Dank für das Engagement in den vergangenen Jahren an alle Kollegen und die Kooperationspartner.